Gesundheitsseminare

DMP (Disease Management Programm)

DMP – bedeutet Disease Management Programm oder “Chronikerprogramm“.

Chronische Erkrankungen bedürfen einer regelmäßigen ärztlichen Kontrolle und Therapie. In Zusammenarbeit mit den meisten gesetzlichen Krankenkassen führen wir regelmäßig, ca. 1 x pro Quartal, DMP = Disease Managementprogramme durch. Im Rahmen dieser Programme ist durch eine enge Arzt-Patientenbindung und durch regelmäßige Untersuchungen und Therapiekontrolle eine größtmögliche medizinische Fürsorge für den Patienten gewährleistet.

Zum Untersuchungsspektrum gehören neben der regelmäßigen körperlichen Untersuchung und Blutuntersuchungen weiterhin z.B. EKG und Lungenfunktionstests.

DMP gibt es in unseren Praxen zur Zeit für folgende Erkrankungen:

 

  • Diabetes mellitus
  • Koronare Herzkrankheit / Bluthochdruck
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Bronchitis (COPD)

Neben diesen regelmäßigen Terminen zwischen Patient/in und Arzt in der Praxis werden auch desweiteren sog. DMP-Patientenschulungen (ca. 4 Abende) in unseren Praxen angeboten. Von unseren qualifiziert ausgebildeten Praxismitarbeiterinnen und uns Ärzten werden in Kleingruppen von ca. 6 bis 8 Personen Schulungsabende gestaltet, die in der Vergangenheit großes Interesse und Zustimmung gefunden haben – und zukünftig regelmäßig fortgeführt werden.

Neben den DMP-Schulungen finden außerdem Patientenveranstaltungen / vor allem als Patientenvorträge, in der Regel in unserem Gesundheits-Cetrum-Schillerstraße (GCS) in Lengerich statt. Bezüglich der Termine und Inhalte informieren wir Sie regelmäßig in unseren Praxen, im PCS und in der Tagespresse.

Für Sie entstehen keine Kosten. Im Rahmen einer DMP-Teilnahme bzw. –einschreibung gewähren einzelne Krankenkassen einen Bonus /z.B. Wegfall der Praxisgebühr, 1-malige Bonuszahlungen und weitere Vergünstigungen.