Grippe-Infusionstherapie

Leiden Sie schon länger an einem grippalen Infekt, von dem Sie sich nur schlecht erholen?

Oder müssen Sie bei einer Erkältung rasch wieder fit werden, weil Sie berufliche oder private Verpflichtungen haben oder in den Urlaub fahren wollen?
Dann hilft Ihnen die GRIPPE INFUSION sicher und ohne Nebenwirkungen.
 

Wie funktioniert die Therapie?

Durch die GRIPPE-INFUSIONSTHERAPIE wird Ihre körpereigene Abwehr beschleunigt, so dass Sie sich wesentlich schneller erholen und rascher wieder fit sind.
Bereits nach der ersten Infusion spüren Sie eine positive Wirkung.

Je früher die Therapie einsetzt, umso besser und rascher der Erfolg.

Die Infusion besteht aus einer wertvollen Wirkstoffkombination und lebensnotwendigen Vitaminen zur Stärkung ihres Immunsystems.

Die Infusion wird als Tropf angelegt und dauert ca. 20-30 Min. Idealerweise wird an
drei aufeinander folgenden Tagen eine Infusion verabreicht.

Die Behandlung mittels Grippeinfusion wird in dieser Form nicht von den gesetzlichen Krankenkassen als Vertragsleistung anerkannt und muss in der Regel von Ihnen selbst getragen werden.
Die Kosten pro Grippe-Infusion betragen 12,50  €.
Empfohlen werden mindestens 5 Infusionen.