Spezielle Schmerztherapie
Neuraltherapie
Behandlung von myofascialen  Triggerpunkten (Gelenke und Bewegungsapparat)

Immer mehr Menschen sind erhöhten beruflichen, körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt.

Daraus resultieren Gesundheitsstörungen:

Muskelschmerzen,Verspannungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates.  

Welche medizinischen Möglichkeiten gibt es ?

Wie kann eine diesbezüglich schmerztherapeutisch Abhilfe geschaffen werden ?

Unser Bewegungsapparat ist hinsichtlich der Muskeln und Nerven (die hauptsächlich für die Schmerzentstehung und Schmerzweiterleitung verantwortlich sind) einer speziellen Schmerz- und Neuraltherapie sehr gut zugänglich. ( v.a. gezielter Einsatz von Schmerz- und Betäubungsspritzen)

Unter individueller Berücksichtigung Ihrer Beschwerden, Schmerzen, Mobilitätsdefiziten und Funktionseinschränkungen geben wir Ihnen in der Praxis die Möglichkeit durch bewährte und eigens entwickelte spezielle Behandlungstechniken Ihrem Krankheitsbild mit erheblicher Schmerzreduktion oder Beschwerdefreiheit gerecht zu werden. 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns Ärzte oder unser Praxisteam.

Für diese individuellen Gesundheits-Leistungen berechnen wir nichtkassenärztliche Honorare nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen.